NABU Naturschutzzentrum Gelderland

Mitten in Geldern-Kapellen liegt das Naturschutzzentrum Gelderland, das 1993 durch den NABU Kreisverband Kleve gegründet wurde. Konkreter Anlass für die Gründung war damals der umfangreiche Flächenerwerb der NRW-Stiftung im Naturschutzgebiet Fleuthkuhlen.

Bis heute ist die komplexe Betreuung dieser Flächen ein zentrales Thema des Naturschutzzentrums, darüber hinaus sind aber im Laufe der Jahre noch weitere Betreuungsflächen und Aufgabengebiete hinzugekommen.
Praktischer Natur- und Umweltschutz vor Ort, die Unterstützung der NABU-Ortsgruppen im Umkreis von Geldern und nicht zuletzt unterschiedlicheumweltpädagogische Angebote für Groß und Klein sind nur einige Stichworte, um die Tätigkeitsfelder und Aufgaben des Naturschutzzentrums zu umreißen.

http://www.nz-gelderland.de/