Bürgeroffene Fraktionssitzung im Mai Rheurdter Grüne wollen Burgerpark erhalten

Auch im Jahr 2019 setzen die Grünen ihre bürgeroffenen Fraktionssitzungen fort. Der nächste Terminist am Mittwoch, dem 22. Mai 2019 um 19 Uhr in der Gaststätte “Zur Post” in der Rathausstr. 2 im Ortsteil Rheurdt,.

Der Schwerpunkt der kommenden Sitzung wird der Erhalt des Burgerparkes werden. Nach Erläuterungen der ersten vorliegenden Planung wird der Versuch sein, eine parteiübergreifende Initiative zu starten, die den Erhalt eines unveränderten Burgerparkes sein soll. Der Grüne Frank Hoffmann hofft auf eine rege Beteiligung:“Die Bürgerinnen und Bürger haben hier eine echte Gelegenheit, ihren Willen zu äußern“.

Weitere Themen könnten sein:

  • Masterplan „Grün“ für Schaephuysen
  • Anliegen der Bürgerinnen und Bürger

Zusätzlich zu den fraktionsinternen Sitzungen veranstalten Bündnis90/Die Grünen diese offenen Fraktionssitzungen, damit mit Interessierten aktuelle Themen aus der Kommunalpolitik diskutiert und besprochen werden können. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu diesen Sitzungen eingeladen. “Wir freuen uns über Anregungen, Themen und konstruktiven Beiträge. Mit guten Verbindungen in den Kreistag und Landtag bringen wir mehr “Grün” ins Rathaus und alternative Politik nach Rheurdt”, so der Fraktionsvorsitzende der Grünen Frank Hoffmann.

“Wenn Sie neugierig sind und Einblicke in kommunalpolitische Zusammenhänge gewinnen wollen, kommen Sie zu unserer bürgeroffenen Fraktionssitzung. Wir sind offen für neue Ideen und neue Leute”, so der Fraktionsvorsitzende.

Bitte melden Sie sich bei Frank Hoffmann, Henningsweg 23, Telefon 69045 oder per Email fhoffmann@2zack.de

Verwandte Artikel